Den Stau in Ingolstadt ausbremsen

Sie waren maßgeblich an der Studie beteiligt: v.l. Martin Margreiter (MobilityPartners München), Prof. Peter Vortisch, Leiter des Instituts für Verkehrswesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Stadtbaurätin Renate Preßlein-Lehle und Melanie Goldmann, Leiterin der Trend- Kommunikation bei Audi.

Das Projekt „25. Stunde – Flow“ befasst sich mit den Auswirkungen des Autonomen Fahrens “Den Stau in Ingolstadt ausbremsen” weiterlesen