Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Hermann+Hermann – ein Experiment

Was kommt dabei heraus, wenn sich zwei Hermänner treffen und kommentierend und lästernd durch die Stadt gehen?

Ehrenbürger Hermann Regensburger und Normalbürger Hermann Käbisch, also zwei ältere, gereifte Herren (besser wohl Männer, klingt weniger vornehm) haben sich zu einem Spaziergang getroffen und reden, lästern über Ingolstädter Themen. Altersgerecht, mit ihren besten Mützen gekleidet, geschieht das unaufgeregt, manchmal freudig unsachlich. Loriots Knollennasenmänner oder Statler und Waldorf (Muppet Show) oder Schorschi und Beppi (SchleichFernsehen) sind die weit entfernten profesionellen Urahnen dieser ersten, zag- und amateurhaften Gehversuche auf unbekanntem Terrain. “Ja, es ist noch viel Luft nach oben“, meinen Hermann+Hermann und stellen sich den kritischen Kommentaren. Ob es mehr als diese spontan gedrehten (ohne jegliche Probe) Episoden geben wird, das hängt von der Resonanz ab. Hier die beiden Versuche:

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen