Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

High-Tech Biene aus Beilngries in Ingolstadt gelandet

Der Hingucker bei der „Eröffnung“ der neu gestalteten Fußgängerzone war ein futuristisches Fluggerät, das vor dem Vertikal „gelandet“ war. Dabei handelt es sich um eine „Beilngrieser Biene“.

Man muss nicht bis nach London, L.A oder Shanghai zu fliegen, um die neuesten Entwicklungen in Sachen „Air Mobility“ zu entdecken. Es genügt ein „Ausflug“ nach Beilngries, denn dort entwickelt die Firma BEE Appliance solche High-Tech-Fluggeräte.

Am Samstag nun reichte sogar der Besuch der Ingolstädter Fußgängerzone, um so eine Beilngrieser „High-Tech-Biene“ aus nächster Nähe zu betrachten. Melanie Arzenheimer sprach mit dem Entwickler und CEO von BEE appliance.

Im Showroom „Vertikal“ können sich Besucher übrigens jederzeit über Urban Air Mobility, also moderne Luft-Transportsysteme informieren. Mehr: https://www.in-direkt.de/beitrag/608/Drohnentechnologie_zum_Er-_und_Anfassen_mitten_in_der_City/

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen